Dienstag, 27. September 2011

27.9.: San Miguel, Azoren


Bei Hartmut habe ich mich spontan für einen Trip auf die Azoren entschieden. Gestern Abend bin ich auf San Miguel angekommen. Übernachten darf ich bei Antonio in Faja de Cima. Er hat im Moment noch einen alten Polo, den ich brauchen darf.
Leider ist mit mir auch das schlechte Wetter eingetroffen. Heute Mittag zog die Kaltfront über die Insel. Laut METAR vom Flughafen gabs 33 Knoten Wind, Böen bis 47 Knoten. Die Dusche am Morgen hätte ich mir sparen können. Tut trotzdem gut, so man lernt das Flugwetter wieder zu schätzen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten