Mittwoch, 28. Dezember 2011

26.12 - 27.12. Bandipur

Zur Abwechslung bin ich mit Alexis nach Bandipur gefahren. Bandipur ist ein kleines Bergdorf zwischen Kathmandu und Pokhara. Es wird hier ein Eco-Tourismus Projekt durchgefuehrt. Wie auch immer, sehr entspannte Atmosphaere, keine Autos und Motorraeder im Dorf, die Kinder koennen den ganzen Tag auf der Strasse spielen. Und einen Startplatz gibts auch.
Vom Dorf habe ich leider keine Bilder gemacht, aber die koennt ihr spaeter auf dem Blog von Alexis nachlesen. Wenn er mir dann den Link gibt ;-).
Vom Startplatz und Fliegen dafuer umso mehr. Den Link zum ersten Flug gibts hier.





Auf dem ersten und dritten Bild sieht man Bandipur. Auf den zweiten den Startplatz mit zwei Jungs vom Dorf.
Waren zwei sehr schoene Tage, bin immer topgelandet. Leider wars ein wenig limitiert, der Startplatz liegt auf ca. 1100m, maximale Hoehe war am 26.12. 1400m und am Tag darauf nur noch 1350m. Spass gemacht hats trotzdem, bloss Alexis war ein bisschen frustriert weil er sich 2x versenkt hat. Immerhin dauert das hochlaufen nicht allzulange, sind nur 300m.

Keine Kommentare:

Kommentar posten